Haftpflichtprozess 2020

10. Juni 2020, Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL)

Leider kann die Tagung aufgrund der aktuellen Situation nicht wie geplant stattfinden. Die Tagung wird auf Mai 2021 verschoben. Das genaue Datum wird noch bekannt gegeben. Wir freuen uns, Sie dann willkommen zu heissen.

 

Programm zur Tagung (pdf)

Themen und Referierende

  • Haftungsrisiken der Robotik
  • Prof. Dr. Isabelle Wildhaber LL.M., Rechtsanwältin

  • Haftungsfragen beim Einsatz von (teil-) automatisierten Fahrzeugen
  • Prof. Dr. Arnold F. Rusch LL.M., Rechtsanwalt

  • Haftungsfragen beim Einsatz von Drohnen
  • Dr. iur. Silvio Hänsenberger, Rechtsanwalt und Notar

  • Produktehaftung für Software
  • Prof. Dr. Walter Fellmann, Rechtsanwalt

  • Neue Entwicklungen und Urteile im Dienstleistungsrecht
    Prof. Dr. Frédéric Krauskopf LL.M., Rechtsanwalt
  • Neue Entwicklungen und Urteile im Privatversicherungsrecht 
    Prof. Dr. iur. Andrea Eisner-Kiefer, Advokatin

  • Neue Entwicklungen und Urteile im Prozessrecht
    Prof. Dr. Lorenz Droese, Rechtsanwalt

  • Neue Entwicklungen und Urteile im Staatshaftungsrecht
    Dr. iur. Josianne Magnin, Rechtsanwältin

  • Neue Entwicklungen und Urteile im Haftpflichtrecht
    Dr. Nicola Moser, Rechtsanwalt

Ihre Fragen schon vor der Tagung via tagung[at]have.ch.

 

 

 

 

Kosten (inkl. Tagungsband und Verpflegung)

 

CHF 660.-

 

CHF 550.-    für HAVE/REAS-Abonnenten (eine Vergünstigung pro Abonnement)

 

CHF 220.-    für Studierende (Kopie der Legi an tagung[at]have.ch senden)