Präsentationen des Personen-Schaden-Forums 2018 online

22.01.2018

Das 17. Personen-Schaden-Forum 2018 fand – wie das erste – wieder im Volkshaus Zürich statt, nachdem der Umbau des Kongresshauses einen neuen Tagungsort verlangte. Der Anlass war sehr gut besucht und die jeweils am Schluss des Vor- und Nachmittags angesetzten Diskussionen zu den folgenden Themen lebhaft:


Perte d’une chance – Revisited
Christoph Müller

Datenschutz im Austausch von Patientendaten zwischen Sozialversicherern und Haftpflichtversicherung
Andrea Schmid Kistler

Auswirkungen der neuen Schmerzrechtsprechung
Michael E. Meier

Verfahrensrechtliche Aspekte bei Begutachtungen im Bundessozialversicherungsrecht
Massimo Aliotta

Invalidität von Selbständigerwerbenden
Ueli Kieser

Assurances sociales : la surveillance des assurés et quelques autres actualités
Anne-Sylvie Dupont

Urteile zum Haftpflicht- und Privatversicherungsrecht (Personenschaden) 2017
Volker Pribnow

Neue Zahlen und Hilfsmittel für die Schadenberechnung
Stephan Weber/Roland Voß


Die vorstehende Übersicht ist gleichzeitig Inhaltsverzeichnis des Tagungsbandes Stephan Weber (Hrsg.), Personen-Schaden-Forum 2018 (Schulthess Verlag, CHF 98.00). Die Präsentationen aller Referentinnen und Referenten sind unter "Vergangene Tagungen" zu finden.




<- Zurück zu: News